anna_koebberling Aktuell Dr. Anna Köbberling lädt ein zur Eröffnung ihres Bürgerbüros am Samstag, 2. Juli 2016, in die Trierer Straße 69

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Genossinnen und Genossen, Freundinnen und Freunde,

am 18. Mai 2016 bin ich für Staatssekretär David Langner in den rheinland-pfälzischen Landtag nachgerückt und vertrete seitdem den Wahlkreis 9, der sich über das linksrheinische Koblenz erstreckt.

Es ist eine Aufgabe, die ich sehr gerne übernommen habe, und ich freue mich darüber, Ihre Interessen in Mainz vertreten zu können.

Als Kontaktstelle zu Ihnen dient u.a. mein Bürgerbüro in der Trierer Straße 69, wo mein Mitarbeiter Alexander Klein und ich uns gerne mit Ihnen treffen.

Veröffentlicht am 27.06.2016

 

Aktuell Meine Stimme für Vernunft – Aufstehen gegen Rassismus

Stehen Sie auf gegen Rassismus! Erheben Sie Ihre Stimme für Vernunft und gegen rechte Radikalisierung, Ausgrenzung und Hetze.
Jetzt den Aufruf unterzeichnen! www.stimmefuervernunft.de

Deutschland darf nicht weiter gespalten werden. Unser Land braucht wieder mehr Zusammenhalt, nicht Hass und Gewalt. Ich erhebe meine Stimme für Vernunft und gegen Radikalisierung, Ausgrenzung und Hetze.

Veröffentlicht am 27.06.2016

 

Staatssekretär David Langner und unsere neue Landtagsabgeordnete Dr. Anna Köbberling aus Koblenz. Aktuell David Langner wurde erneut zum Staatssekretär ernannt - Dr. Anna Köbberling ist Mitglied des Landtags

David Langner wurde von Ministerpräsidentin Malu Dreyer zum Staatssekretär ernannt
Am Morgen des 18. Mai gab David Langner noch als Mitglied des Landtags seine Stimme für Malu Dreyer als Ministerpräsidentin ab, aber um 15 Uhr trat er als Abgeordneter zurück, um von der frisch gewählten Ministerpräsidentin erneut zum Staatssekretär ernannt zu werden. Ab diesem Zeitpunkt rückte Anna Köbberling als Abgeordnete nach und gab damit ihre Funktion als Vizepräsidentin der ADD auf.

Veröffentlicht am 27.06.2016

 

Detlev Pilger (MdB) mit Mitgliedern der SPD-Ratsfraktion und des Ortsvereins Neuendorf/Wallersheim beim Ortstermin. Aktuell Netzausbau kritisch begleiten - „Ultranet“ erregt die Gemüter


„Ultranet“ ist als Schlagwort derzeit in aller Munde und erregt die Gemüter. Gemeint ist damit der Aus- bzw. Neubau von Stromtrassen, die neben der Wechselspannung wie bisher, nun auch zusätzlich Gleichspannung führen sollen.

Dies ist im Zuge des Ausbaus der Netzkapazitäten, die die Energiewende erfordert, unabdingbar. Unklar und noch nicht hinreichend erforscht sind hingegen die potenziellen Auswirkungen auf Umwelt und Gesundheit. So sprießen entlang der geplanten Netztrasse Bürgerinitiativen wie Pilze aus dem Boden.

Veröffentlicht am 13.06.2016

 

ISEK_Neuendorf_Titel_Broschuere Aktuell Integriertes Stadtteilentwicklungskonzept (ISEK) für das Fördergebiet Soziale Stadt in Koblenz-Neuendorf

Der Koblenzer Stadtrat hat sich bei der letzten Sitzung dem vorgelegten Integrierten Stadtteilentwicklungskonzept (ISEK) für das Fördergebiet Soziale Stadt in Koblenz-Neuendorf 2014-2017 einstimmig angeschlossen.

Die 130 Seiten umfassende Broschüre kann auf der Website der Stadt Koblenz als PDF-Datei herunter geladen werden:

http://www.koblenz.de/verwaltung_politik/buergerinfo/getfile.php?id=179214&type=do

Veröffentlicht am 28.04.2016

 

RSS-Nachrichtenticker

RSS-Nachrichtenticker, Adresse und Infos.

 

WebsoziCMS 3.3.9 - 122649 -

 

 

Jetzt Mitglied werden

Auch Sie können sich Einbringen, Mitmachen und Mitbestimmen. Werden Sie Mitglied bei der SPD. www.spd-rlp.de/mitmachen/mitglied-werden/

 

Wetter-Online

Counter

Besucher:122650
Heute:45
Online:1